Home / Allgemein / Kühlend und gesund

Kühlend und gesund

19.06.2012 | Keine Kommentare

Kühlende Kräuter, saftiges Obst oder fruchtige Shakes: Mit diesen sommerlichen Ernährungstipps lässt sich’s bei Rekordtemperaturen gut durch die heiße Jahreszeit kommen. So wird der Sommer kraftvoll, erfrischend und erholsam! ;-)

Bio-Joghurt-Getränk – erfrischender Durstlöscher
Mixen Sie einen Teil Wasser mit einem Teil Ja! Natürlich-Naturjoghurt, bis es schaumig wird. Bio-Früchte der Saison daruntermixen und mit Bio-Kräutern verzieren – fertig!

Knackige Salate – erfrischender Genuss
Mediterrane Ernährung ist gesund! Genießen Sie z.B. die Klassiker „Griechischen Salat“ (Feta, Paradeiser, Gurken und Oliven) und „Tsatsiki“ (Schafmilchjoghurt, Gurken und Knoblauch) aus Bio-Produkten. Da stecken gesunde Vitalstoffe drin … Paradeiser und Gurken wirken zudem kühlend und machen frisch!

Viel Flüssigkeit – Nachschub für den Körper
Sind unter normalen Bedingungen 1,5 bis 2 Liter Wasser oder stark verdünnte Fruchtsäfte am Tag empfohlen, so erhöht sich Ihr Flüssigkeitsdarf bei schwerer körperlicher Arbeit, Hitze und Sport auf 3 bis 4 Liter täglich!

Frische Kräuter – kühlende Wirkung
Bio-Pfefferminztee mit Bio-Zitrone kühlt – auch wenn er warm serviert wird – den Körper von innen und wirkt besser als eiskalte Limo.

Frisches Obst – fruchtiger Durstlöscher
Frisches Obst, das reichlich Wasser, Vitamine und Mineralstoffe enthält, ist im Sommer ein idealer Durstlöscher. Am besten: Bio-Melonen und Bio-Beeren.

Bio-Sorbet – pure Frucht
Im Sorbet stecken bis zu 60 Prozent weniger Kalorien und viel mehr Früchte. Das Ja! Natürlich Bio-Himbeer-Sorbet enthält 34 Prozent reife Himbeeren, ohne Aromen und Farbstoffe!

Genießen Sie den Sommer ;-)

Antwort schreiben 9013 Aufrufe gesamt, 5 Aufrufe heute  

Einen Kommentar schreiben

Spam Protection by WP-SpamFree

Bitte bleiben Sie bei Ihren Kommentaren sachlich und bemühen Sie sich um eine faire Diskussionsatmosphäre. Die VOL-Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwider laufen, zu entfernen. Beachten Sie bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Verfasser haften für sämtliche von ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Die VOL-Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.